LAUCHSUPPE

 

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch putzen und knapp 1/2 Stange in sehr feine Ringe schneiden und beiseite legen, den restlichen Lauch in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in Stücke schneiden.

Einen Topf aufsetzen und Öl zum Anbraten hinein geben. Lauch, Kartoffeln und Möhren hinzugeben und unter ständigem Rühren leicht anbräunen lassen. Mit Brühe ablöschen. Mit Instantbrühe abschmecken und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Den Schmelzkäse zu der Suppe geben, alles vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer passieren. Anschließend die feinen Lauchringe hinzufügen und diese kurz heiß werden lassen. Nach Bedarf abschmecken und servieren.

Tipps: Dazu passen gut z.B. Röstzwiebeln (wenn es schnell gehen muss - auch mal welche aus der Dose) oder Knackwürstchen, geräucherte Bratwurst (in Scheiben geschnittene), angebratenes Hackfleisch etc. Die Suppe ist aber auch ohne Fleisch ein Genuss.

.

Guten Appetit wünscht Ihnen,

Ihr Aviano Küchenstudio!

 

ZUTATEN:

600 g   Kartoffeln  | 600 g  Lauch | 3 Möhren | 1,5 Liter  Brühe | 2 Ecken Schmelzkäse, fettarm (Kräuter oder Paprika) | n.B. Brühe, instant | Öl zum Anbraten | Pfeffer | Muskat