SPAGHETTI MIT LACHS-SAHNE-SOßE

 

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: leicht

Zwiebeln fein würfeln und im Olivenöl glasig schwitzen. Etwas Wasser hinzugeben und sachte köcheln lassen.

Etwas getrockneten Basilikum hinzugeben.

Lachs in Streifen oder Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben und das Ganze gar dünsten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Jetzt die Sahne hinzugeben und die Instantbrühe unterrühren - vorsichtig - diese kocht schnell hoch.

Wem das Ganze zu dünn ist, der macht sich aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze und gibt die hinzu und lässt es etwas köcheln.

Währenddessen wurden die Nudeln gekocht und abgegossen & abgeschreckt (warmes Wasser verwenden).

Nudeln auf Teller geben, Soße darübergeben und  mit den frischen Basilikumblättern garnieren.
 

Guten Appetit wünscht Ihnen

Ihr Aviano Küchenstudio

 

ZUTATEN:

Zutaten:

500g
Hähnchenkeule
300g
Muschelmischung TK
125g
Scampi
1Stück
Paprika rot
1Stück
Peperoni rot
200g
Erbsen tiefgefroren
300g
Rundkornreis
1Stück
Zwiebel groß
2Stück
Knoblauchzehen
1Pk.
Safran Pulver
500ml
Gemüsebrühe
250ml
Weißwein trocken Fleur de Sel Meersalz Pfeffer aus der Mühle Olivenöl
1Stück
Zitron


(Quelle: www.kochbar.de)

2 kleine Lauchzwiebeln | 2 Lachssteaks | 250 g Spaghetti | frischen & getrockneten Basilikum | 2 Becher Sahne | Mehl | Butter | Olivenöl | 1 TL Brühe (Instant)