SPARGEL-LACHS

 

Arbeitszeit: ca. 60 Min. / Schwierigkeitsgrad: leicht

Zuerst den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den Zucker und 1 Esslöffel Butter in kochendes Salzwasser geben und den Spargel darin ca. 15 Minuten garen. Das Spargelwasser abgiessen und den Spargel warm halten.

Danach die fein gehackten Schalotten in einem Topf mit erhitzter Butter weich braten. Mit 125 ml Weisswein ablöschen und einkochen lassen. Den Rahm und ein wenig Zitronensaft einrühren und köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Abschliessend 250 ml Wasser mit dem übrigen Weisswein aufkochen. Den gesalzenen und gepfefferten Lachs im Sud ca. 8 Minuten gar ziehen lassen. Den Lachs mit Spargel und Sauce auf grossen Tellern anrichten und mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Tipp: Den Spargel mit Lachs mit Zitronen und Tomatenstücken garniert servieren.

 

Guten Appetit wünscht Ihnen

Ihr Aviano Küchenstudio

 

ZUTATEN:

2 EL Butter | 1 Prise Cayennepfeffer | 6 Stk Cocktailtomaten | 1 kg Grüner Spargel | 4 Schb. Lachs, je 150 g | 250 g Rahm | 1 Prise Salz | 2 Stk Schalotten | 250 ml trockener Weisswein | 1 Prise weisser Pfeffer | 1 Stk Zitrone | 1 Prise Zucker