ERDBEER-ECLAIRS

Für 12 Eclairs, Arbeitszeit: ca. 40 Minuten, Backzeit: ca. 20 Minuten

Brandteig: Wasser in einem Topf zusammen mit der Butter und einer Prise Salz aufkochen lassen. Das Mehl dazugeben und mit einem Kochlöffel solange rühren, bis sich ein Teigkloß bildet, der sich vom Boden des Topfes löst. Den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken des Handmixers nach und nach die Eier unterrühren. Den Teig abkühlen lassen und in den Spritzbeutel füllen. Backblech mit Backpapier auslegen und darauf 12 dicke Streifen Teig spritzen. Das Blech in den auf 210 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen geben und die Eclairs darin ca. 20 Minuten backen.

Die Sahne zusammen mit Zucker, Vanillezucker und mit Hilfe von Sahnesteif aufschlagen. Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden.

Die gebackenen Eclairs vorsichtig längs halbieren. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Dann die Sahne auf den Unterhälften verteilen und mit Erdbeerstückchen belegen. Die obere Hälfte darauflegen und die Eclairs mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit wünscht Ihnen,
Ihr Aviano Küchenstudio!

ZUTATEN:

150 ml Wasser | 80 g Butter | 1 Prise Salz | 110 g Weizenmehl Type 405 | 2 Eier |  200 ml Schlagsahne | 10 g Zucker | 1 Pck. Vanillezucker | 1 Pck. Sahnesteif | 200 g Erdbeeren | Puderzucker | Spritzbeutel